Mein Leben in kurzform.
Tabellaricher Lebenslauf

Name:Frank Tietgen  
Geburtsdatum: 12.04.1979  
Ort: Wiesbaden  
Staatsangehörigkeit: DEUTSCH  
Eltern: Vater: Hans-Peter Tietgen
  Mutter: Gerda Tietgen
Geschwister: Schwester: Katja Tietgen
  Bruder: Daniel Kaus
Schulausbildung: Sep.1984 - Jul.1989 Diesterweg Grundschule mit Eingangsstufe
  Aug.1989 - Jul.1995 Helene-Lange Schule mit Realschulabschluß
Berufsausbildung: Aug.1995 - Jul.1996 Kerschensteinerschule Berufsgrundbildungsjahr für Tischler mit Abschluss
  Aug.1996 - Jul.1998 Tischlerausbildung in der Schreinerei Cüppers mit abgeschlossener Gesellen-prüfung
  Jul.1998 - Okt.1998 Arbeit als Tischler in der Schreinerei Cüppers
  Dez.1998 - Dez.1998 Arbeit als Tischler in der Schreinerei Kiesewalter
  Jan.1999 - Jan.2000 Arbeit als Zivitischler in der Behindertenwerkstatt
  Feb.2000 - Jul.2000 Arbeit als Tischler in der Schreinerei Meireis
  Sept.2000 - Jun.2002 Holztechniker.pdf
Philipp-Holzmann-Schule Ausbildung zum Holztechniker mit Abschluss Ausbildung zum Schreinermeister (Theorie) mit abgeschlossener Prüfung
  Jun.2002 - Sept. 2002 Bau des Meisterstücks
  Sept.2002 - Jul. 2004 Fachakademie.pdf
Fachakademie für Raum- und Holzgestaltung Garmisch-Partenkirchen mit Abschluss
  Aug. 2004 - Mär. 2005 Vorbereitung Auslandsaufenthalt Kanada / Promotionarbeit / eigene Designprojekte
Sprachkenntnisse:   Deutsch / Englisch in Wort und Schrift
Coputerkenntnisse: Apple-Macintosh Mac OS 9.2 / Mac OS X
  Windows Win 98 / Win XP
Programmkenntnisse: Microsoft Office  
  Adobe Photoshop Bildbearbeitungsprogramm
  Adobe InDesign Layoutprogramm
  Mega Cad CAD - Programm
  Vector Works 10 CAD - Programm
  Rhinoceros 3.0 3D - Modellerprogramm
Interessen:   Möbeldesign / Gestaltung Sport / Fitness

Download my resume